Hallo ihr Lieben,

na wie geht es euch? Wie schon in meinem letzten Beitrag, -, erwähnt, ist das derzeitige Wetter ideal, um drinnen zu bleiben und zu basteln. Ich habe die Situation einen Nachmittag einfach ausgenutzt und mein Oktober Kit von DaniPeuss verarbeitet. Ich habe noch ein paar größere Scraps übrig, welche sich für mein Creative Journal eignen, aber sonst habe ich den Großteil an Papier aufgebraucht, worüber ich sehr froh bin.

Insgesamt habe ich damit drei Layouts mit dem Kit zustande gebracht. Alle drei Layouts sind relativ simpel, was ich in letzter Zeit zu präferieren scheine.

Scrapbook-Sonntag – Das Material

Papier

  • „Hive“ – Wildflower&Honey (Vicki Boutin)
  • „Lifetime“ – Heritage (Maggie Holmes)
  • „Genuine“ – Heritage (Maggie Holmes)
  • „Recollection“ – Heritage (Maggie Holmes)

Sticker

  • Thickers „Sarah“ (American Crafts)
  • Heidi Swap
  • Heritage – Maggie Holmes
  • Nature Walk – Elements Sticker (7 Dots Studios)
  • Idea-ology Stickers – Clippings (Tim Holtz)

Scrapbook Sonntag – Das Foto

Das Foto stammt noch aus meiner Unizeit, ich schätze so 2011. Wir haben an dem Tag praktisch geübt, Spuren von Tatorten richtig zu katalogisieren und sicher zu stellen. Wenn ich mich richtig erinnere ging es hauptsächlich um Insekten, an deren Entwicklungsstadium festgestellt werden kann, wie lange ein Körper an dieser Stelle liegt.

An dem Tag hatten wir wie man sieht ein super Wetter, aber davor war es die Wochen relativ kalt und frostig. Das war für uns Glück, denn dadurch war die Geruchsbelästigung und die Anzahl der Insekten sehr gering.

Scrapbook Sonntag – Das Layout

Für das Layout habe ich das „Hive“ Papier (B Seite) als Hintergrund ausgewählt. Um dem Foto eine Grundlage zu geben, habe ich einen breiten Streifen von dem „Lifetime“ Papier (A Seite) benutzt und horizontal auf dem Hintergrund angebracht. Das Holzmuster passt finde ich optimal zu dem Unterholz auf dem Foto. Das Foto selbst habe ich mit dem „Genuine“ Papier (B Seite) gematted, da dieses schön dunkel ist und dem Foto hilft herauszustechen.

Das Holzpapier ist auch ein, wie ich finde, passender Platz für meinen Titel – Forensics. Um das blau der Schilder auf dem Foto auf dem Layout zu reflektieren, habe ich ein Tag von dem „Recollection“ Papier ausgeschnitten und auf der linken Seite vom Foto angebracht. Das Design des Tags fand ich auch sehr ähnlich zu den Beschriftungen auf den Beweismittelbeuteln, die wir benutzt haben. Passt also doppelt gut.

11Danach habe ich ein paar passenden Sticker von den beiden 6×12 Stickerblättern der Heritage Kollektion ausgewählt und um das Foto platziert. Zwei schwarze Sticker von Heidi Swap (ich weiß leider nicht aus welcher Kollektion) gesellten sich dann noch dazu.

Dann war mir das Layout aber noch etwas zu leer, deshalb habe ich in meinen Stickern nachgeschaut, was noch passen könnt. Gefunden habe ich die „Clippings“ von Tim Holtz und die „Nature Walk“ von 7 Dots Studios. Diese waren nicht Teil des Kits, fand ich aber trotzdem passend.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Layout, was haltet ihr davon?

So, das war es dann schon für heute von mir. Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen. Wenn ihr weitere Ideen, Anregungen oder Fragen habt, dann hinterlasst mir doch einfach einen kleinen Kommentar, ich würde mich freuen. Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche und wir lesen uns nächsten Sonntag. Bis dahin.

P.S. Ich habe das Kit selbst gekauft und bezahlt. Genau wie die verwendeten Links, so habe ich keine Vorteile aus dem Kit, außer der Freude es benutzen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.