Buch-Date Teil 5: Empfehlungen für goldeneslichtimzimmer

Hallo ihr Lieben,

na wie geht es euch an diesem schönen Sonntag? Ich freu mich schon riesig, denn es ist wieder Zeit für ein neues Buch-Date. Wie immer wird es vom Zeilenende und wortgeflumselkritzelkram veranstalltet und organisiert. Also vielen Dank in diese Richtung 🙂


Goldeneslichtimzimmers muss sich diesmal mit meinen Empfehlungen herumschlagen. Und auch diesmal haben wir ein paar Anhaltspunkte bekommen, damit es nicht in totalem Disaster endet^^

1. letzte drei gelesenen Bücher
Adriana Altaras: titos brille. Die Geschichte meiner strapaziösen Familie.
Nick Hornby. A long way down (sogar auf englisch)
Michael Dibdin. Cosi fan tutti. Ein Aurelio-Zen-Krimi.

2. Lieblingsgenre
Krimis. Crime time and suspence.

3. Lieblingsautoren
Daniel Silva
Hans Fallada
Kurt Tucholsky

4. Was / wen möchte ich nicht lesen
Fantasy,
Paulo Coelho, Haruki Murakami o.ä.
„Gute-Laune-Sie-hat-ein-kompliziertes-Leben-und-findet-doch-den-richtigen-Mann“-Kram…

Okay, mit Krimis und allem Drum und Dran kann ich arbeiten^^ Das einzige Problem könnte sein, dass Goldeneslichtimzimmers den einen oder anderen schon kennt, vorallem die Klassiker (Sherlock Holmes und so^^) Aber ich habe ein paar Ideen, ich hoffe sie passen. Ein Nachteil hierbei ist, ich will eigentlich so viel mehr als nur drei Bücher empfehlen^^ Und ich habe mich dieses Mal bewusst nicht für die ersten Bände in Serien (wenn es eine Serie gibt) entschieden, so als Gegenstück zum letzten Buch-Date.

Der Insektensammler (Jeffery Deaver)

Das erste Buch in der Liste stammt von einem Autor, den ich nur durch das Buch-Date entdeckt habe, Jeffery Deaver. Ist doch ziemlich passend oder? Lincoln Rhyme, der Hauptcharakter, erinnert mich stark an Sherlock Holmes, spielt aber in der heutigen Zeit. Besonders dieser Band hat mich außerordentlich gefesselt.

Kalte Asche (Simon Beckett)

Simon Beckett ist ja seit einigen Jahren durchaus bekannt, daher war ich etwas zwiegespalten ob ich es vorschlagen sollte. Die Chance das Goldeneslichtimzimmers das Buch schon kennt ist natürlich sehr hoch. Aber es ist eines meiner Lieblingsbücker rund um David Hunter. Also drücken wir mal die Daumen.

Die Zahl der Toten (Linda Castillo)

 

Das einzige Buch auf der Liste, welches ich nicht in meinem Schrank gefunden habe. Ich weiß nicht wo meine Kopie geblieben ist (ich glaube ich muss mal mit meiner Mutter oder Schwester reden) und das ist auch der Grund, warum es mir durch den Kopf geschossen ist. Es war mir nur durch Zufall in die Hände gefallen und ich habe es verschlungen. Ich fand es unglaublich spannend und nicht alzu offensichtlich.


So das war es von meiner Seite. Ich hoffe es ist etwas für dich dabei, Goldeneslichtimzimmers , und wünsche dir viel Spaß.

Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche 🙂

 

 

Advertisements

12 Gedanken zu “Buch-Date Teil 5: Empfehlungen für goldeneslichtimzimmer

  1. Pingback: Buch-Date #5: Die Empfehlungen – Zeilenendes Sammelsurium

  2. Herzlichen Dank, liebe LunaUmbra, oh ja, mit Krimis bekommt man mich immer! Herzlichen Dank für Deine Empfehlungen und Du hast Glück, denn die drei Bücher habe ich allesamt noch nicht gelesen! Die Autoren sind mir bekannt, die Autorin Linda Castillo noch gar nicht… damit weiß ich, womit ich anfange!
    Hier übrigens meine Empfehlungen an wortgeflumselkritzelkram:
    https://goldeneslichtimzimmer.wordpress.com/2017/06/20/buch-date/

    Viele Grüße in meine Heimat!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s