Life Update April

Hallo ihr Lieben,

na wie geht es euch? Habt ihr das schöne Wetter genießen können? Ich bin natürlich mal wieder arbeiten gewesen, aber ein paar Stunden in der Sonne konnte ich doch schon rausholen.^^ Es ist ja ziemlich schade, dass es die nächsten Tage nicht wirklich schön wird, aber dafür genießt man die schönen Stunden umso mehr.

Review März:

Der März lief eigentlich ganz gut, denke ich. Ich hatte mir ja nicht wirklich etwas konkretes vorgenommen. Etwas mehr persönliche Beitrage wollte ich fertig machen, bin mir aber noch nicht ganz klar in welchem Format und zu welchen Themen genau, daher hab ich das etwas nach hinten verschoben. Ich bin tatsächlich mal dazu gekommen meinen Schreibtisch und mein ganzes Bastelmaterial zu sortieren, dazu folgen dann noch Beiträge.April - TK Maxx Ich hatte auch überlegt welche zum Spring Cleaning zu machen, was ebenfalls in den April verschoben wurde. Blog-Highlights waren mein 100. Beitrag, mein Buch-Date mit Aequitas et Veritas und mein 1000. Like, da hab ich mich riesig gefreut=)

 

Preview April:

Wie schon angedeutet kommen in diesem Monat einige Organisationsbeiträge auf euch zu. Ich habe in diesem Monat Urlaub. nur noch etwas mehr als zwei Wochen!!!, und da hab ich zwischen durch die Zeit mein Spring Cleaning zu machen. Außerdem denke ich, werde ich euch von meinem Kurzurlaub in Köln berichten. Da geht es für vier Tage zusammen mit meiner Mum, meiner Schwester und meiner Nichte hin, ich freu mich schon riesig. Vielleicht findet sich auch noch die Zeit für ein paar Beiträge zum Thema Verreisen, mal sehen. Was definitiv diesen Monat ganz oben auf meiner Liste steht, ist mein neuer Erin Condren. Ich bin ja gerade dabei ihn so fertig zu machen, wie er mir am besten ins Leben passt. Ich liebe ihn und bin immer noch total begeistert^^

Auch zum Thema Bewerbungen wollte ich noch etwas fertig machen, da das gerade bei mir ansteht und man dafür nie genug Informationen haben kann. Vor allem für diejenigen, die sich zum ersten Mal bewerben sollte das hilfreich sein.

Random Things:

So, jetzt hab ich oben schon einiges zu meinem persönlichen Leben geschrieben, dass ich gar nicht weiß, was ich hier unten noch erwähnen könnte^^

So wirklich viel ist ja auch nicht passiert, der Monat verging einfach viel zu schnell. Dafür dürfte diesen Monat etwas mehr los sein. Alleine der Urlaub ist schon ereignisreicher^^ Ach ja, ich suche übrigens immer noch nach ein paar Insider-Tipps für Köln. Also wer da noch ein paar Ideen hat, nur her damit 🙂

Hat einer von euch Erfahrungen mit der Wish-App? Ich hatte sie glaub ich mal vor einer Ewigkeit ausprobiert und bin nun wieder darauf gestoßen. Also die Washi-Tape Auswahl ist ja unglaublich. Auch wenn man bei einigen Angeboten nicht weiß welches der abgebildeten man dann auch wirklich bekommt. Jedenfalls war ich positiv überrascht weil auch der Großteil früher als erwartet kam und die Qualität ist ziemlich gut.

April - Wish

Ach ja, ich musste mein Bullet Journal austauschen -.-. Mein altes hat eine Begegnung mit meinem Tee nicht überlebt…. Ich war nur froh, das ich noch nicht so viel in dem Bullet Journal hatte, auch wenn vor allem meine Jahresübersicht so gut gelungen war. Da war ich schon ein wenig verzweifelt, aber was soll man machen. Beim nächsten mal aufpassen, wo man seine volle Tasse hinstellt^^April - Bullet Journal

Ich glaube dabei belasse ich es auch für heute.

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s