Einfache Schokomousse

Heute mal wieder ein kleines Dessert von mir, das kommt in letzter Zeit doch etwas häufiger vor^^

Die Schokomousse ist unglaublich einfach und schnell zubereitet und verzichtet gänzlich auf Ei.


Zutaten

300 g        70% Schokolade

600 ml     Sahne

2  EL          Zucker

etwas Milch

Zubereitung

Die Schokolade in kleine Stücke hacken und mit etwas Milch in einem Wasserbad schmelzen. Damit möglichst immer beginnen, damit die Schokolade ein bisschen runter kühlen kann bevor sie mit der Sahne vermischt wird.

Während die Schokolade etwas abkühlt die Sahne steif schlagen. Dazu die Sahne „anschlagen“, dann etwas Zucker dazugeben und weiter schlafen. Dadurch wird sie schön fest.

Dann etwa 1/3 der Sahne zu der geschmolzenen Schokolade geben und gut vermischen. Sobald eine homogene Masse entstanden ist die restliche Sahne vorsichtig dazugeben. Danach die Masse für ein paar Stunden kalt stellen. Wer es gar nicht abwarten kann, es reicht theoretisch eine Stunde^^


Mousse au chocolate.jpgLecker nicht? Dann wünsch ich einen guten Appetit

liebe Grüße

Advertisements

7 Gedanken zu “Einfache Schokomousse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s