Update

So, der ein oder andere wird festgestellt haben, dass letzte Woche kein Beitrag von mir gepostet wurde. Und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass auch diese Woche eher wenig von mir zu hören sein wird. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Zum einen habe ich seit Dezember einen neuen Laptop, aber aus alter Gewohnheit ist alles für den Blog auf einem separaten USB-Stick. Wir erinnern und, der alte Laptop hatte die Angewohnheit von Zeit zu Zeit nicht zu funktionieren. Jetzt finde ich besagten Stick nicht.  Ich bin mir ziemlich sicher ich weiß wo er ist, komme zur Zeit aber nicht ran.

Das alleine wäre natürlich kein Problem, man kann Texte ja neu schreiben.  Jetzt ist nur leider mein Dienstplan in letzter Zeit ungünstig.  Ich habe erst am Wochenende wieder frei, nach vollen acht Tagen am Stück Arbeit.  Und das auch noch in mehr als einer Schichtlage. Und dabei hatte ich mich gerade erst von den zehn Tagen am Stück vor Weihnachten erholt -.-

Meine Kamera hat auch ihren Geist aufgegeben und daher bin ich erstmal auf meine Handykamera angewiesen.

Dann war sowieso für Januar 2017 eine Überarbeitung des Blogs geplant, zwar erst zum Ende des Monats, aber das ziehe ich jetzt einfach mal nach vorne.

Jedenfalls wollte ich euch nur kurz informieren, dass ich es nicht vergessen habe und das sich eventuell ein bisschen in Zukunft ändern könnte, zumindest im Aufbau.

Ganz liebe Grüße

eure Luna

Advertisements

Autor: LunaUmbra's Bibliothek der Ideen

Also ich bin 27, weiblich und mache gerade meine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Ja ich weiß, mit 27 noch in der Ausbildung? Aber ich habe davor ein Studium gemacht, was aber am Ende nicht so funktioniert hat wie geplant. Es war übrigens Forensik, falls das interessiert. Ich liebe es zu organisieren, man könnte auch sagen, dass ich überorganisiert bin. Ich spreche einigermaßen fließend Niederländisch. Ich lese unglaublich gerne, vor allem Thriller und Horror, ich liebe auch gute Horrorfilme. So richtig gruseln, es gibt nichts besseres. Ich schreibe auch ganz gerne. Das hab ich noch in der Schule angefangen, aber über die Jahre ist es ziemlich in den Hintergrund gerutscht, da muss ich mich mal wieder darum kümmern.

Ein Gedanke zu „Update“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s