Nudel-Gemüse-Hack-Auflauf

Zutaten

400 g               Nudeln

200 g               KäseNudelauflauf Zutaten02

300 g               Hackfleisch

1                      große Paprika

2                      Möhren

100 g               TK Erbsen

2                      Tomaten

1                      Zwiebel

2                      Knoblauchzehen

1 EL                Tomatenmark

100 ml             Sahne

Paprika, Salz, Pfeffer, Currypulver, Oregano


Zubereitung

Zuerst wird das Gemüse vorbereitet. Die Größe hängt davon ab ob man das Gemüse vorgaren möchte oder nicht. Da ich sowieso das Hackfleisch anbrate gare ich das Gemüse gleich mit. Daher sind die Gemüsestücken etwas größer aber noch mundgerecht. Wer das Gemüse nur im Ofen garen möchte, muss es dementsprechend in kleinere Würfel schneiden, da es sonst nicht durchgart.

In der Zwischenzeit werden die Nudeln sehr bissfest gekocht. Sie müssen noch halb roh sein, da sie sonst im Ofen eher zu Matsch werden als zu einem leckeren Auflauf.

Das Gemüse wird dann zusammen mit dem Hackfleisch, der Zwiebel, dem Knoblauch und dem Tomatenmark angebraten und ein paar Minuten gegart. Dann mit Sahne abgelöscht und nach Geschmack gewürzt. Lieber etwas stärker würzen.

Ich vermische die Nudeln und die Gemüsemischung schon in der Pfanne, damit alles gut vermischt. Dann in die Form geben und mit ordentlich Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 25 bis 35 Minuten überbacken.

Und schon ist der Auflauf fertig – lecker oder?Nudelauflauf02


Guten Appetit

und liebe Grüße

eure Luna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s