Mini-Chicken-Pot-Pie

Heute gibt es mal ein ganz neues Rezept über das ich vor kurzem gestolpert bin. Es ist der erste Versuch und ich denke es ist ganz gut geworden=)


Zutaten:

1                      Paprika

1                      ZwiebelChickem Pot Pie

2                      Möhren

1                      Hühnerbrust

100 ml             Sahne

150 g               TK Erbsen

6-7                   Champignons

1 TL                Currypaste

Paprika, Oregano

Mozzarella

Blätterteig


Zubereitung:

Da es um Mini-Chicken-Pot-Pie geht muss alles dementsprechend in kleine Würfel geschnitten werden.

Dann die Hühnerbrust ganz kurz scharf anbraten und schnell wieder aus der Pfanne nehmen. Wenn das Geflügel nicht ganz durch ist macht das nichts, da sie noch etwas in der Sauce nach gart. Dann die Hitze auf mittlere Stufe stellen und das Gemüse anbraten. Ich geb die Zwiebeln immer erst kurz vor Ende hinzu, da sie dann noch etwas Schärfe beibehält. Dann die Currypaste und die Gewürze mit anbraten, nur ganz kurz da so die Aromen am besten raus kommen. Dann mit Sahne ablöschen und das Geflügel dazugeben und noch etwa 10 Minuten garen lassen. Ganz zum Schluss die Erbsen dazu geben und Abschmecken. Alles abkühlen lassen, dann weicht der Blätterteig nicht so durch.

Den Blätterteig vorbereiten, so dass er in die Muffinform passt und leicht übersteht. Die Form dafür gut einfetten oder mit Muffinförmchen auslegen. Dann den Mozzarella in Würfel schneiden und die Hälfte davor auf den Boden des Teiges geben und alles mit der Füllung befüllen. Zum Schluss mit dem Rest des Mozzarellas abschließen. Die Form dann in den vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 20 Minuten backen. Und schon ist alles fertig.Chicken-Pot-Pie


Lasst es euch schmecken

Liebe Grüße

eure Luna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s