Scrapbooking: Themenalbum

So nach etwa 6 Monaten ist hier auch mal wieder ein Beitrag zum Scrapbooking. Es ist schon ziemlich schade, dass ich so gut wie nie dazu komme.

Heute geht es, wie im Titel zu lesen, um das Erstellen von einem Album zu seinem bestimmten Thema. In diesem Fall eine Fahrt nach Krakau.


Benötigt:

  • Album
  • Fotos
  • Souvenirs (Geld, Tickest, Postkarten etc.)
  • Kleber
  • Stifte
  • Schneidewerkzeug
  • Papier
  • Dinge zum Verzieren (Washi Tape, Sticker etc.)

Dann fangen wir mal an. Zuerst sollte man sich natürlich über das Thema einig sein, das hilft beim Aussuchen der relevanten Fotos und Souvenirs. Auch lässt sich dann einfacher entscheiden welche Farben man nutzen möchte. Natürlich muss man sich nicht auf eine Farbkombination festlegen aber ich finde für ein ganzes Album zu einem Thema ein durchgehendes Farbkonzept einfach schöner.

Dann geht es auch schon los mit dem praktischen Teil. Ich empfehle die Fotos erst einmal Probe zu legen und zwar für das ganze Album. Warum, mag sich jetzt der ein oder andere Fragen. Es ist ganz simpel, man sieht so ob man alle Fotos so unterbringen kann wie man möchte. Wenn man einfach drauf los klebt kann es sein, dass einem die Fotos mittendrin ausgehen oder man am Ende wichtige Fotos nicht unter bekommen hat. Das kann nämlich ziemlich frustrierend sein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe mich bei dem Album für Blau, Silber und Schwarz als Farben entschieden.
Nachdem ich mich für die Fotos und Souvenirs ausgesucht und Probe gelegt hatte, habe ich mich für einen Style entschieden. Hier sind einem keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich für Banner als Überschriften entschieden, ich dachte das passt ganz gut.

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Dieses Album hat weiße Seiten, daher habe ich farbige Quadrate für die Textfelder ausgewählt, so hebt sich der Text etwas ab.

 

 

Danach braucht man eigentlich nur noch die Fotos einkleben und alles dekorieren.

Ich mache mir vorher ja schon Gedanken zu den Layouts, so kann ich auch die Deko schon etwas planen. Aber oft genug ändere ich währenddessen meine Meinung.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Ich fand die Idee, Landkarten zu integrieren, ganz interessant. Für die Souvenirs wollte ich nur ganz simpel anzeigen wo sich welches Gebäude befindet. Aber ich wollte auch eine Karte etwas anders verwenden. Da habe ich den Weg den wir gefahren sind einfach ins auf die Karte gestickt. Das ergibt ein sehr schönen Effekt oder?

 


Ich hoffe es hat zumindest den einen oder anderen interessiert und vielleicht ja auch etwas inspiriert.

Liebe Grüße

eure Luna

Advertisements

3 Gedanken zu “Scrapbooking: Themenalbum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s