Dokumente ordnen

So, heute mal zu einem fast gehassten Thema, dem sortieren vor Dokumenten.

Wer kennt es nicht, man benötigt ein Dokument, hat aber so viele, dass man den Überblick verloren hat? Spätestens in der eigenen Wohnung sammelt sich einiges an, an das man auch schnell mal heran muss. Daher ist ein eigenes Systemschon von Vorteil.

Bevor man sich aber Gedanken über das beste System machen kann, sollte man feststellen was man für Dokumente überhaupt hat.

Das ist im Prinzip relativeinfach, man nimmt sich eine Liste und schreibt auf was so bei einem rumfliegt. Bei manchen wohl im wahrsten Sinne rumfliegt ;).

Meine Liste hat dann so ausgesehen:

Kontoauszüge/Übersicht, Rechnungen, Schulunterlagen, Handy, Mietvertrag, Strom, Kabelanschluss, Abos, Ausbildungsvertrag, Lohnzettel, Zeugnisse, Lebenslauf, Praktikas, Haushalt, Alte Unterlagen

So weit so gut, nun noch in eine möglichst sinnvolle Reihenfolge bringen und thematisch zusammen ordnen.

Das sieht dann etwa so aus:

Finanzen (rot)

– Kontoauszüge/Übersicht

– Rechnungen

Schule (grün)

– Wichtige Informationen

– Inhalt Jahr 1, 2, 3

Haushalt (lila/orange)

– Speisesplan

– Inventar

– Reinigung

– Kontakte

– Geburtstage

Verträge (Pink)

– Handy

– Mietvertrag

– Kabel

– Strom

– Abos

– laufend

– gekündigt

Arbeit (blau)

– Vertrag

– Urlaub

– Lohnzettel

– Sonstiges

Bewerbungsunterlagen (weiß)

– Zeugnisse

– Lebenslauf

– Praktikas

Alte Unterlagen (schwarz)


So, da ich es mag, alles farblich zu koordinieren, habe ich mir gleich die Farben für die Ordner überlegt. Natürlich kann man einfache schwarze Ordner benutzen oder die, welche man gerade zur Hand hat.

Danach kann man schon mal die Trennblätter für die Ordner vorbereiten und einheften, dann geht alles später schneller.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alle Dokumente, unsortiert und chaotisch

Dann sucht man sich seine Dokumente zusammen. Ich habe dafür viel Platz auf dem Boden frei gemacht. Da meine Unterlagen aber auch durch meinen Umzug ziemlich durcheinander gekommen waren, war das leider nötig.

Dokumente geordnet (2)

So, sieht schlimmer aus als es ist, die Unterlagen müssen nur noch eingeheftet werden

Man könnte jetzt seinen Stapel durch gehen und jedes Blatt in den jeweiligen Ordner heften, aber das dauert ewig und man verliert auch leicht die Übersicht. Ich würde empfehlen die Unterlagen den jeweiligen Ordnern zu zuordnen ohne sie gleich ab zu heften. So hat man den besseren Überblick was man genau hat und ob etwas doppelt ist.

Danach braucht man nur noch alles einheften und weg räumen. Und endlich alles geschafft und alles hat seinen Platz.


Dann viel Erfolg! 🙂

Eure Luna

Advertisements

3 Gedanken zu “Dokumente ordnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s